Datensammlung für DARC-"Most Wanted" und Übersichts-DXCC-Kreuzchenliste

Das Programm MostWanted.exe dient zur Erleichterung der Datenerfassung für jeden Teilnehmer und
damit zur Unterstützung von DXpeditionen bei der Ermittlung der besonders gefragten Bänder und Modes.

Wenn Dein Logprogramm eine Ausgabe im ADIF -Format unterstützt, sind nur noch wenige Mausklicks für die Teilnahme erforderlich:
  1. Gepacktes Programm hier herunterladen: MostWanted.zip Version 1.33 (KH5K Deleted)  
  2. MostWanted.EXE in ein beliebiges (schreibbares) Verzeichnis auspacken (nicht aus Winzip starten).
  3. MostWanted starten, Dein Rufzeichen eintragen
    (keine Installation erforderlich, es erfolgen keine Einträge in andere Verzeichnisse oder die Registry).
  4. Ein oder mehrere ADIF-Logs importieren
    (Mehrfach-Import ist unschädlich, es werden nur bestätigte Verbindungen (QSL oder LOTW) gewertet.)
    Tips:
    - Unveränderte Übernahme der Länderzuordnung aus Deinem Logprogramm:
      Ist nur möglich, wenn der ADIF-DXCC-ID versorgt ist:  Falls sich ein Dialog-Fenster "Land ermittelt: ..." öffnet, wähle "Alle Nein".
    - LOTW -ADIF-QSL-Dateien unbedingt mit der Option "Include QSL detail" erzeugen,  damit der DXCC-ID versorgt wird.
  5. Wenn die ADIF-Logs keine Länderinformation enthalten, werden diese automatisch bestimmt.
    Rufzeichen mit unklarem Land werden aufgelistet und müssen ggf. manuell nachgetragen werden.
  6. Kontrolle der bestätigten Länder, ggf. manuelle Korrektur.
  7. Liste speichern.
  8. Datei <DeinRufzeichen> .CFD an toplist(at)dxhf.darc.de schicken
    (Die Datei findest Du im Verzeichnis nach Pkt. 2., sie ist lesbar, sollte aber nicht editiert werden).

Wenn Dein Logprogramm keine ADIF -Ausgabe kennt, kannst Du Punkt 4 und 5 überspringen und in Punkt 6 die Liste manuell ausfüllen .
Ob Du auch einzelne Bänder und Modes ausfüllst, ist Dir überlassen.


Benutzer von UcxLog  ab Version 6.28 benötigen dieses Programm nicht .
Sie werden ab 150 bestätigten Ländern automatisch zum Jahresende gebeten, die Liste mit nur einem Mausklick zu erzeugen
oder können dieses über "View - Countries - Worked - File export - Overview HF cfmd." starten.


Außerdem bietet MostWanted.EXE eine komfortable Möglichkeit,
den eigenen Länderstand pro Band und Mode zu verwalten und
in Form der bekannten "Kreuzchenliste von DL7VEE" auszudrucken.
Der Ausdruck füllt unabhängig von der Papiergröße immer genau zwei Seiten.